logo

musikschule-online.net
Software für die Verwaltung von Musikschulen - Startseite - Musikschulverwaltung


Allgemein
• Startseite
• News
• Impressum
• AGB
• Datenschutz

Anwendung
• Screenshots
• Demozugang
• FAQ
• Meinungen
• Preise

Online
• Registrierung
• Login
• Newsletter
Achtung Sonderaktion:
zur Zeit kostenlose Datenübernahme Ihrer Altdaten! mehr...
Doku:
Folgende Dokumentationen sind bereits verfügbar (alles als pdf, jeweils ca. 500kB) :
erste Schritte
Anwesenheitslisten
SSL

Willkommen auf den Seiten von musikschule-online.net. Hier finden Sie Informationen rund um die Online-Anwendung zur Verwaltung von Musikschulen, die herkömmliche Software für Musikschulen ersetzen wird. Hier eine Vorstellung der Funktionen:

komplette Verwaltung der Schüler- und Lehrerdaten incl. Suchfunktionen

Lehrer und Schüler werden zusammen als Personen verwaltet und entsprechend typisiert. Für Personen lassen sich alle nur denkbaren Informationen erfassen, z.B. sämtliche Arten von Kontakten (Email, Web, Tel, Fax, Handy...) und auch mehrere Adressen (Hauptwohnsitz, Nebenwohnsitz). Bestimmte Daten wie Email, Webadresse und Handynummer werden bei jeder Anzeige verlinkt, um mit den Personen in Kontakt treten zu können. Bei Klick auf die Handynummer erscheint ein Eingabefenster für eine SMS, die dann komfortabel eingegeben werden kann und sofort verschickt wird. → Screenshot
Adressen werden sofort auf korrekte postalische Anschrift überprüft und ggf. eine Warnmeldung ausgegeben (Validierung mit DataFactory Postal Code). Bankverbindungen werden sofort auf Eingabefehler überprüft (Prüfziffernverfahren)
diverse Zusatzfunktionen:
• Probestunden-Modul: Erhöhung der Vermittlungsquote möglich durch einzigartigen Überblick über Wartelisten, Probestundenaktivitäten und Vermittlungen. Freie Kapazitäten der Lehrer können eingegeben werden, das Programm erkennt aber auch automatisch freiwerdene Plätze durch Kündigungen oder unterbelegte Kurse.
• Export von Adressen im VCard-Format: auf diese Weise können in Sekundenschnelle die Kontaktinformationen von Personen auf PDAs (Palm, Handheld PC, o.ä.) oder externe Adressenverwaltungen, die das VCard-Format unterstützen, übertragen werden.
• Anwesenheitslisten: Für jeden Kurs können bei Bedarf Anwesenheitslisten geführt werden. -->Anleitung (PDF, ca.500kB)

umfangreiches Vertrags- und Tarifwesen mit kompletter Lehrer-Honorarabrechnung

Schüler können mehreren Fächern zugeordnet werden, Fachbelegungen können rückwirkend für beliebige Zeit eingegeben werden und werden automatich mitberücksichtigt. So werden Änderungen für vergangene Monate ein Kinderspiel. Unlogische Fachbelegungen (z.B. ein Schüler, der in zwei Kursen gleichzeitig Gitarrenunterricht hat) werden in der Plausibilitätsliste angezeigt. Tarife können für Schüler nach Anzahl der Mitgliedsmonate gestaffelt werden, für Lehrer können sehr einfach die Honorare anhand der Gruppenstärke berechnet werden. Rabatte und Sonderfunktionen sind jederzeit auch rückwirkend möglich. Überweisende Schüler rücken nach Monatsabrechnung automatisch in die offenen Posten und Zahlungseingänge werden separat vermerkt - so behält man immer den Überblick, wer schon überwiesen hat oder nicht. Lastschriftrückläufer können ebenfalls vermerkt werden und mit einer Rückbuchungsgebühr versehen werden. Zuviel ge- oder bezahlte Beträge werden automatisch mit noch offenen Forderungen verrechnet. Abrechnungen "auf Probe" können solange rückgängig gemacht werden, bis die Datenlage stimmt und die Lastschriften bzw. Überweisungen getätigt werden.

grosses Statistikmodul

wie Anzahl Fachbelegungen nach Instrumenten, Anzahl Kurse nach Instrumenten, Umsatz nach Instrumenten, ect... Alles mit Jahresverlauf und Prognose anhand vorhandener Verträge für Zukunft.

DTAUS-Schnittstelle für Schülerlastschriften und Lehrerabrechnungen

Den Lehrern kann man zeitig vor der Monatsabrechnung Mails mit der aktuellen Datenlage Ihrer Kurse schicken. So werden die Lehrer rechtzeitig auf noch fehlende Datenbank-Informationen aufmerksam gemacht und können entsprechend eingreifen. Ausserdem wird dem Lehrer eine hervorragende Gedächtnisstütze für seine monatliche Honorarabrechnung gegeben.

Komfortabler Serienbrief-Export und Newsletter-Versand

Serienbriefe können für aktive/passive Schüler/Lehrer nach Instrument getrennt oder komplett generiert werden und in Tabellenkalkulationen importiert werden. Für Personen mit Mailadresse können getrennt Newsletter verschickt werden (z.Z.noch über Generierung einer Empfängerzeile für das BCC-Feld, geplant ist der automatische Versand ohne Email-Client).

Dokumenten-Management:

beliebige Dokumente (Bilder, mp3s, Emails, Word-Dokumente, pdf's...) z.B. eingescannte Vertragsdaten können zu Personen hochgeladen werden (nie wieder Zettelwirtschaft!)

Umfangreicher Terminkalender mit Raum-Übersicht

landesweite Schulferien auf Wunsch integrierbar, individuelle Ferienplanung möglich → Screenshot

SMS/Email-Modul zum Versenden von SMS und Emails an Personen

Ideales Wekzeug zur schnellen Absage von Terminen oder anderen Informationen → Screenshot

Alle Vorteile einer zentralisierten Web-Anwendung

- sehr hoher Sicherheitsstandard durch Verwendung von SSL-Verschlüsselung
- keine Installation von Software nötig, nur Internetzugang (Flatrate empfohlen) und Webbrowser erforderlich
- Zugriff von jedem Internetzugang möglich
- sehr hohe Daten- und Ausfallsicherheit durch automatisierte Datensicherung auf Backup-Server

umfangreiches Berechtigungskonzept:

beliebige Personen lassen sich bis ins kleinste Detail dazu berechtigen, bestimmte Aktionen auszuführen. Beispiele: Lehrer kann man berechtigen, nur Adressdaten und Kontakte Ihrer eigenen Schüler lesen und bearbeiten zu können. Der "internetbegabte" Partner der Musikschule wird berechtigt, auf alles nur lesend zuzugreifen und man bewahrt seine Daten vor Unheil, ohne ihn von der Datenbank auszuschließen. Bürokräfte können berechtigt werden, nur bestimmte Dinge zu tun, z.B. alles nur keine Stammdaten oder Zahlungsrelevanten Funktionen.

kostenlose Nutzung für kleine Schulen bis 50 Schüler


musikschule-online.net - Startseite * letzte Änderung 07.09.2011 * webmaster:webmaster@musikschule-online.net * Software zur Verwaltung von Musikschulen Trusted SSL Certificate